am Mittelaltermarkt, Jahrmarkt und anderen Anlässen -

Spenden  und Berichte:

Märchen-Puppenspiele     

Spende von Fr. 500.- von Carlos Bauer

"Über sehr lange Zeit nehme ich Alessandras Arbeit und Einsatz "Märchenpuppenspiele" wahr. In regelmässigem Rhythmus entstehen zahlreiche neue Spiele. - In unserer von medialen Konsumgütern geprägten und überhäuften Welt bilden diese Spiele ein starkes Gegengewicht für die Kinder, die in deren Genuss kommen. Die Puppen sind künstlerisch und geschmackvoll und werden bei echter Erzählung handgeführt. Das erfrischt, erbaut und bildet bis in die feinsten Gehirnsubstanzen fördernd und gesund aus. Das lobenswerte Unternehmen von Alessandra verdient höchsten Respekt. Möge es noch sehr viele weitere Jahre bestehen. 

Carlos Bauer, Winterthur



Vielen lieben Dank Carlos!




Für Spenden bin ich immer wieder dankbar, denn im Jahr entstehen ca. drei neue Märchen. Vielen Dank allen Freunden meiner Märchen-Puppenspiele!







Die Liebe ist immer da - nur die Form verändert sich.